Laird Careers Careers

„Human Rescourses Operations Specialist EMEA (m/w)”

Krefeld, DE
Admin - HR


Job Description

GER00521

LAIRD, ein erfolgreiches Unternehmen mit ca. 10.000 Mitarbeitern, ist ein weltweit tätiger Anbieter von innovativen Produkten in den Bereichen Automotive, Consumer Electronics, Medizintechnik und Telekommunikation.

 

An unserem Standort in Krefeld suchen wir einen

„Human Rescourses Operations Specialist EMEA (m/w)”

VERANTWORTUNGSBEREICH

Als Human Rescources Operations Specialist EMEA (m/w) und als Mitglied des HR Shared Service Center Teams, sind Sie für die folgenden Aufgabenbereiche verantwortlich:

  • Ansprechpartner für Fragen bezüglich HR Richtlinien, HR Life Cycle Prozesse und HR Systeme.
  • Sie übernehmen die administrativen Prozesse wie Data Entry und Prüfung von Dokumentationen bezüglich HR Life Cycle Tätigkeiten, wie z.B.:
    • Neueinstellungen,
    • Vertragsbeendigungen, sowie zugehörige Kommunikation,
    • Gehaltsänderung,
    • Anpassungen vom persönlichen Daten,
    • Pflegen der Steuerklassen,
    • Betreuung der Zeitkonten sowie Urlaub- und Krankheitstage
  • Sie arbeiten eng mit der lokalen HR Abteilung an der Qualitätskontrolle
  • Die Erstellung sowie die Analyse von Berichten und Abfragen
  • Sie überprüfen und überwachen HR Transaktionen.
  • Sie identifizieren Trends in Kundenservice Thematiken und entwickeln Lösungsvorschläge für Prozessverbesserungen.
VORAUSSETZUNGEN

 

  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Computer Kenntnisse (Windows-Anwendungen wie MS Office und Internetaffinität)
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten gepaart mit der Fähigkeit, HR Prozesse und HR Richtlinien zu erklären
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck gute Ergebnisse zu erzielen
  • Analytische Denkweise und Genauigkeit
  • Spaß am Arbeiten in einem internationalen und interkulturellen Umfeld
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Minimum ein Jahr operative Erfahrung im HR/Gehaltsabrechnung
WAS SIE ERWARTET

Ein Arbeitsplatz in einem internationalen, kollegialen Umfeld, kurze Entscheidungswege in einem agilen und innovativen High-Tech Umfeld, sehr gute Entwicklungschancen und selbständiges Arbeiten.