Laird Careers Careers

LEAN SPEZIALIST KONTINUIERLICHER VERBESSERUNGSPROZESS / Six Sigma Black belt (M/W)

Dabendorf, DE
Admin - Quality


Job Description

Die Business Unit Connected Vehicle Solutions (CVS) entwickelt und produziert Lösungen für Fahrzeuge von morgen, die weltweiten Einsatz finden. Am Standort Dabendorf, mit über 300 Mitarbeitern, befindet sich das Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebszentrum für Smart Device Integration, Wireless Charging, Antennenkopplung und Compenser®. Wir suchen für unseren Standort zum nächstmöglichen Termin einen


LEAN SPEZIALIST KONTINUIERLICHER VERBESSERUNGSPROZESS /
Six Sigma black belt (M/W)

in Zossen-Dabendorf (Landkreis Teltow Fläming, 20 km vom Berliner Süden entfernt)
Kennziffer: GER00518

Chancen und Perspektiven – Was Sie erwartet:

  • Aufbau und Weiterentwicklung einer LEAN-Strategie und LEAN-Kultur der ständigen Prozess- & Qualitätsverbesserungen entlang aller Hierarchieebenen
  • Eigenverantwortliche Umsetzung der globalen Laird CIP-Strategie, um kontinuierlich die Beseitigung von Verschwendung (MUDA) als verantwortlicher Standort-CIP Engineer voranzutreiben
  • Analyse und Überprüfung von Prozessen nach den Methoden des LEAN-Managements (Problemlösungstechniken, KVP, Wertstrom, KAIZEN-Blitz usw.)
  • Eigenständiges Aufzeigen von Optimierungspotentialen zur Beseitigung nicht-wertschöpfender Tätigkeiten
  • Mitarbeit bei internationalen, standortübergreifenden LEAN-Projekten
  • Entwicklung von LEAN-Kompetenzen in den Fachbereichen durch Schulung, Training und Coaching von Führungskräften und Mitarbeitern

 

Persönlichkeit und Engagement – Was Sie mitbringen:

  • Sie „brennen“ für Veränderungen und können andere Mitarbeiter begeistern und mitnehmen
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare technische Qualifikation
  • Mehrjährige industrielle Berufserfahrung im Bereich des Continuous Improvement, der Nutzung von LEAN-Prinzipien und -tools sowie der Leitung von Change-Management Projekten
  • Zertifizierter Green bzw. Black Belt
  • Signifikante Lean/Kaizen-Erfahrung, insbesondere auf den Gebieten TPM, 6S, 5W, OEE, SMED, VSM, Kanban, Wertstromanalyse, Ishikawa, A3-Problemlösung, Poka Yoke, FMEA
  • Erfahrung in der Beratung und im Coaching von Fach- & Führungskräften auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Gute statistische Analyse- sowie ausgezeichnete Organisations- und Zeitmanagement-fähigkeiten
  • Systematisches Arbeiten, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Durchsetzungskraft
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Kostenbewusstsein
  • Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit modernen ERP-Systemen und MS-Office

 

Wachstum und Entwicklung – Was wir bieten:

Bei uns finden Sie einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem internationalen Umfeld. Kooperative Zusammenarbeit in einem motivierten Team, kurze Entscheidungswege, ein von Achtung und Respekt getragenes Betriebsklima und die Möglichkeit, in einem wachsenden Unternehmen mit dem eigenen Handeln etwas zu bewegen. Wir freuen uns auf Sie!

Nutzen Sie Ihre Chance… in einem innovativen OEM Automobilzulieferer